Grüne Fraktion wählt weibliche Doppelspitze

25.09.2019

Die 15 Stadträt*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben gestern ihren Vorstand gewählt.

Die Fraktion entschied sich für eine weibliche Doppelspitze aus der bisherigen Fraktionsvorsitzenden Christiane Filius-Jehne (14 Ja-Stimmen, eine Enthaltung) und Tina Siebeneicher (10 Stimmen), die auch in der letzten Wahlperiode bereits als Beisitzerin im Vorstand vertreten war. Sie konnte sich bei einer Enthaltung gegen den weiteren Kandidaten Michael Schmelich durchsetzen, der sich ebenfalls um den offenen Platz für den Fraktionsvorsitz beworben hatte (4 Stimmen).

In einem Stadtrat, in dem immer noch deutlich weniger Frauen als Männer vertreten sind, sind zwei Frauen aus zwei Generationen an der Spitze ein deutliches Signal.

Dazu erklärt Christiane Filius-Jehne, alte und neue Fraktionsvorsitzende: „Ich freue mich über meine Wiederwahl und darüber, mit Tina Siebeneicher eine junge engagierte Frau an meiner Seite zu haben, die eine neue politische Generation vertritt und diese auch aktiv anspricht.“

Tina Siebeneicher ergänzt: „Ich bin dankbar für das Vertrauen, das die Fraktion mir schenkt, und es freut mich, dass ich gemeinsam mit einer so erfahrenen Kommunalpolitikerin wie Christiane Filius-Jehne die Fraktion führen darf. Ich gehe mit großem Respekt an diese Aufgabe heran. Mir ist es wichtig, bei mehr Menschen Interesse an der Stadtpolitik zu wecken und im Rat zu zeigen, dass mehrheitsfähige Lösungen für drängende Fragen gefunden werden können.“

Die weiteren Mitglieder im nunmehr fünfköpfigen Vorstand sind Agnes Scharnetzky (14 Ja-Stimmen) und Robert Schlick (14 Ja-Stimmen), die beide neu in den Stadtrat eingezogen sind. Thomas Löser wurde ebenfalls als Beisitzer gewählt (12 Ja-Stimmen) – er hatte aufgrund seines Landtagsmandats nicht mehr für den Fraktionsvorsitz kandidiert.

Die Fraktion hat nun auch alle Fachsprecher*innen gewählt. Die Übersicht ist im Anhang zu finden:

Kati Bischoffberger: Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung, Sprecherin für Bildende Kunst, Sprecherin für Denkmalschutz
Ulrike Caspary: Sprecherin für Rad- und Fußverkehr
Wolfgang Deppe: Sprecher für Umwelt, Klima und Energie, Sprecher für Gesundheit
Christiane Filius-Jehne: Sprecherin für Kultur und Tourismus
Susanne Krause: Sprecherin für Verkehr
Johannes Lichdi: Sprecher für ÖPNV
Thomas Löser: Sprecher für Bau- und Stadtentwicklung
Andrea Mühle: Sprecherin für Allgemeine Verwaltung, Sprecherin für Zivilgesellschaft und Demokratie, Sprecherin für Öffentliche Ordnung und Sicherheit
Anja Osiander: Sprecherin für Öffentliche Vergabe
Agnes Scharnetzky: Sprecherin für Bildung, Sprecherin für Gleichstellung, Sprecherin für Erinnerungskultur
Tanja Schewe: Sprecherin für Menschen mit Behinderung und Inklusion, Sprecherin für Tierschutz, Sprecherin für Darstellende Kunst
Robert Schlick: Sprecher für Digitalisierung, Sprecher für Natur und Wasserschutz
Michael Schmelich: Sprecher für Finanzen, Sprecher für Soziales, Sprecher für Wohnen
Torsten Schulze: Sprecher für Wirtschaft, Sprecher für Sport
Tina Siebeneicher: Sprecherin für Migration und Integration, Sprecherin für Jugend

Ansprechpartner*innen