02.06.2022

Enthaltung bei Antrag zum Gleichwertigkeitsbericht

Stadtratsrede von Tina Siebeneicher

Die Herausforderung besteht nicht darin, die Problemlagen zu erkennen, sondern diese wirksam anzugehen. So einen Auftrag kann und sollte man einem Oberbürgermeister so allgemein nicht überlassen.

12.05.2022

Aktuelle Stunde – Lebensqualität in Stadtvierteln erhöhen

Stadtratsrede von Ulrike Caspary

Schleichverkehr raus, Leben rein. Das ist das Ziel, damit Wohnviertel zu Wohnvierteln werden. Dazu eine Neuverteilung der Flächen für mehr Grün und attraktive Gestaltung des Straßenraumes.

12.05.2022

Problemlage an Schiefer Ecke

Stadtratsrede von Tina Siebeneicher

Die Problemlage ist komplex, ob Verbote helfen, ist fraglich - sicher ist, mit Verboten allein ist sie nicht zu lösen.

12.05.2022

Investitionsprioritäten der GRÜNEN Fraktion

Stadtratsrede von Agnes Scharnetzky

Unsere Priorität wird auch in diesem Haushalt auf dem Klimaschutz liegen und allem was ihm dient. Es geht aus Grüner Sicht um eine lebens- und liebenswerte Stadt.

13.04.2022

Rede – Schaffung von Unterbindungskapazitäten (Vorlage V 1534/22)

Stadtratsrede am 13.4.2022

Die Eilvorlage zur zügigen Schaffung von knapp 1.000 Plätzen in angemieteten Hotels ist in der aktuellen Situation notwendig.

13.04.2022

Aktuelle Stunde „Attraktivität von Bus und Bahn nachhaltig sichern“

Stadtratsrede am 13.4.2022

Für eine gute Mobilitätswende braucht es einen weiteren Ausbau und eine gesicherte Finanzierung!

13.04.2022

Grüne aktuelle Stunde: Schulbau in Dresden

Stadtratsrede am 13.4.2022

Es fehlt hier an an zentraler Steuerung von der Verwaltungsspitze...

03.03.2022

Aktuelle Stunde zum Thema „Solidarität und Barmherzigkeit – Aktiv gegen Obdachlosigkeit in Dresden

Stadtratsrede am 3.3.2022

Die Situation wohnungsloser Menschen verdient immer Aufmerksamkeit!

03.03.2022

Sozial aus der Krise – Auswirkungen der Corona-Pandemie und des Lockdowns begegnen

Stadtratsrede am 3.3.2022

Was hat sich durch Corona verändert und welche neuen Bedarfe ergeben sich daraus für unsere Sozial- und Jugendhilfeplanung, im Bereich Gesundheitsprävention und im Jobcenter.

1 2 3 8
1 2 3 8