Solidarität mit Christopher Colditz – Grüne verurteilen Morddrohung gegen Linken-Stadtrat

02.09.2020

Vor kurzem erhielt Christopher Colditz, Stadtrat der Linken Fraktion, eine Hass-Email, in der er von einem anonymen Verfasser mit dem Tod bedroht wird.

Dazu Tina Siebeneicher, Fraktionsvorsitzende der Grünen Stadtratsfraktion:

„Wir verurteilen diese feige Drohung aufs Schärfste und sprechen unserem Kollegen Christopher Colditz als ganze Fraktion unsere volle Solidarität aus. Solche Einschüchterungsversuche dürfen nicht geduldet werden, es kann nicht sein, dass Menschen in einer Demokratie wegen ihrer politischen Arbeit bedroht werden.

Leider mussten wir alle in den letzten Jahren erleben, dass solche Drohungen nicht auf die leichte Schulter genommen werden dürfen. Wir erwarten, dass die staatlichen Behörden den oder die Täter*in konsequent verfolgt und wünschen Christopher Colditz viel Kraft, sich in dieser schwierigen Situation nicht entmutigen zu lassen.“

Ansprechpartner*innen