BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat bei den letzten Wahlen zum Dresdner Stadtrat einen hohen Vertrauensvorschuss bekommen. Dieses starke Ergebnis verstehen wir als Auftrag, Antworten auf drängende Zukunftsfragen zu finden. Mit unseren Kernprojekten machen wir ein Angebot für eine klimagerechte, soziale und weltoffene Gestaltung Dresdens. Klimaneutralität bis 2035, eine Verkehrswende, mehr Frauen in Führungspositionen, Ausbau der Schulsozialarbeit- und Streetwork-Angebote sind einige der Themen, für die sich unsere 13 Stadträt*innen einsetzen.


Gemeinsam mit den Dresdner*innen wollen wir unsere Stadt lebenswert, vielfältig und klimagerecht entwickeln.

Pressemitteilungen

13.06.2024

Anpassung der Wahlwerbesatzung – politisches Ehrenamt absichern, gefahrloses und faires Plakatieren gewährleisten

Angriffe auf Politiker*innen und eine nie gekannte Zahl an satzungswidrig aufgehängten oder zerstörten Wahlplakaten haben den Kommunalwahlkampf geprägt

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stehen auch im Wahlkampf für einen demokratischen Wettstreit konstruktiver Ideen. Die Regeln, die der Stadtrat für alle Parteien und Wahlvereinigungen erlässt, sollen in praktikabler Weise einen fairen Wahlkampf gewährleisten.

04.06.2024

Grüne setzten sich für die Beschleunigung der Einrichtung der S7 in den Dresdner Norden ein

Ergänzungsantrag in der Verbandsversammlung des ZVOE einstimmig beschlossen

Im Dresdner Norden sollen durch die Ansiedlung von ESMC ca. 10.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Wir setzen uns für einen beschleunigten Ausbau der S7 auf der Strecke Dresden-Klotzsche – Ottendorf-Okrilla – Königsbrück mit Erweiterung nach Freital ein.

03.06.2024

Zukunftsweisende Entwürfe für die St. Petersburger Straße vorgestellt

Studierende zeigen innovative städtebauliche und freiraumplanerische Konzepte

Die St. Petersburger Straße wird oft als unüberwindbare Barriere und toter Stadtraum wahrgenommen. Gleichzeitig bietet sie jedoch enorme Potenziale als Raumressource für die Stadtentwicklung.

Fraktionsblog

17.05.2024

Badestelle und Wasserki am Kiessee Leuben

Stadtratsrede von Andrea Mühle

Wenn man ehrlich ist, muss man sagen: Die Wasserskianlage im aktuellen Umfang macht die Einrichtung einer sicheren Badestelle nahezu unmöglich. Wir sind nicht gegen die Wasserskianlage – wir sind aber vor allem für eine sichere Badenutzung und die Belange des Naturschutzes.

22.03.2024

Im Stadtrat Dresden wurde die Brandmauer eingerissen

CDU und FDP haben sich mit der gestrigen Mehrheitsbeschaffung für einen AfD Antrag aus der politischen Mitte verabschiedet

CDU und FDP haben sich mit der gestrigen Mehrheitsbeschaffung für einen AfD Antrag aus der politischen Mitte verabschiedet. Das war kein Versehen. Die Brandmauer fiel mit vollem Bewusstsein und Begeisterung…

22.03.2024

Stadtratsrede – Andrea Mühle

Zum CDU-Antrag den Beschluss Dresden zum Sicheren Hafen zu machen aufzuheben

Dass der Stadtrat am 03.03.2022 diesen Beschluss gefasst hat, war das Ergebnis einer Petition mit fast 5.000 Unterschriften die auch breite Unterstützung von zahlreichen, ganz verschiedenen Institutionen hatte. Genau dieser Zivilgesellschaft schlägt die CDU mit diesem Antrag ins Gesicht

Themen

Termine

Keine Veranstaltung gefunden